Tel.: +49 (0)89 / 381518071
Bei Fragen zum Verleih wählen Sie bitte die -72
suchen
EN
DE
Zahlarten
Verschiedene Hersteller Bassiona Amorosa Inspiration (CD)
 
Verschiedene Hersteller Bassiona Amorosa "Inspiration" (CD)
international doube bass ensemble
Art.Nr.:
UM.CD.B5:1000
Lieferzeit:
Lieferfrist: 1 - 2 Tage
Bewertungen:
Hersteller:
Verschiedene Hersteller
Preis: 15,00 €*
* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
In den Warenkorb
BESCHREIBUNG
ZUBEHÖR
BEWERTUNGEN
Produktbeschreibung
Wer hätte je gedacht, dass aus einem Spaß sobald schon Ernst wurde, der nach 15 Jahren immer
noch so viel Spaß macht?! Ein einziger Titel sollte es sein bei einem Faschingskonzert an der
Münchener Musikhochschule im Jahre 1996 mit damals vier wunderbar Kontrabass-spielenden
Studentinnen - nun umfasst deren Repertoire mindestens einhundert Titel. Anfänglich wurden
diese hauptsächlich vom Gründer und Leiter des Ensembles Klaus Trumpf arrangiert, da zu
dieser Zeit kaum Kompositionen für Kontrabassquartette existierten. Inzwischen gibt es einen
sehr engagierten und fruchtbaren Komponisten: das Ensemble-Mitglied Giorgi Makhoshvili, der
mit seinen Kompositionen eine besondere Farbe und viel Neues ins Repertoire einbringt.
Der Hofmeister-Musikverlag eröffnete bereits vor Jahren eine eigene BASSIONA-AMOROSA-
Reihe, in der nun auch die neuen Stücke von Giorgi begeistert Aufnahme fanden.
Viele Jahre spielte das Ensemble während seines gemeinsamen Studiums an der Münchener
Musikhochschule und erarbeitete sich, auch durch Auslandsgastspiele, ein großes internationales
Ansehen - bis es 2003 von der Europäischen Kulturstiftung PRO EUROPA in Luzern den
EUROPÄISCHEN QUARTETTPREIS verliehen bekam.
Trotz der organisatorischen Schwierigkeiten gab es gerade in den letzten Jahren viele Konzerte
in Deutschland u.a. bei den Rundfunkanstalten RBB, MDR, WDR und SWR und internationale
Gastspiele in Serbien, Spanien, Frankreich, Italien, Liechtenstein, Norwegen, Schweiz, mehrfach
in den USA, Südkorea, in so wichtigen Kulturmetropolen wie Wien, St. Petersburg, Moskau und
Peking.
Die vorliegende CD gibt einen Eindruck der neueren Kompositionen und Arrangements,
hauptsächlich vom Ensemble-Mitglied Giorgi Makhoshvili. Alle o.g. Mitglieder waren an
den Aufnahmen beteiligt, außerdem die Pianistin Lilian Akopova und als Gast am Cajon: Nevyan
Lenkov.
Die Aufnahmen fanden in Studios in St.Petersburg und München statt. Das Einleitungsstück
entstand bei einer Radio-Live-Sendung in Los Angeles.
KONTAKTINFORMATIONEN
INFORMATIONEN
MEIN KONTO